Gewassert!

Wenn man – wie wir heute – von Warnemünde nach Kühlungsborn fährt, dann fühlt man sich zwangsläufig an die DDR erinnert. Um Heiligendamm herum wird ja bekanntermaßen ein netter Schutzzaun gebaut – für die Kleinigkeit von 12 Mio. Euro. Interessanterweise werden auch zwei Kontrollstellen errichtet. Ebenfalls mit Stacheldraht umzäumt und relativ wetterfest. So wie es… Continue reading Gewassert!

Published

Should m68k drop the Debian distribution?

Heute, irgendwann zwischen 10 und 11 Uhr, bekam mein Segelboot wieder Wasser unter den Kiel (und ringsherum ;). Nach einer geraumen Vorbereitungsphase (Abschleifen, Grundieren, 2x Anti-Fouling) und tatkräftiger Hilfe beim Aufbocken auf den Slipwagen von Jens, Peter, Georg und Hansi haben wir (Georg, Daniel und ich) das Boot ins Wasser geschubst, was relativ problemlos ging.… Continue reading Should m68k drop the Debian distribution?

Published

Sleepless in Warnemünde

Debian Etch has been released lately, as you may know, and the work on Debian Lenny is already starting. For some of the DDs the work is way much different than for the rest of the DDs: the good ol’ brave porters of m68k. Stephen Marenka asked on debian-release what is needed to get back… Continue reading Sleepless in Warnemünde

Published

Upgrading to Etch considered harmful

Na toll! Da naht der G8-Gipfel, es ist 0:36 und die jungen Herren mit den wenigen Haaren und dem noch weniger darunter haben nichts besseres zu tun, als den ganzen Abend schon im Warnemünder Park herumzukrakeln. Aber deren Freunde in den geräumigen grün-weißen Volkswagen T3 sind auch schon da. Viel scheint es aber wohl nicht… Continue reading Upgrading to Etch considered harmful

Published

The big Debian day

Oh well… today I upgraded a server at my workplace from Sarge to Etch. This went fairly well EXCEPT that the machine was quite slow afterwards and Samba didn’t work anymore. No problem, I thought, because during the upgrade the Samba was displaying a note that I’ll need to change the passdb line, because it… Continue reading The big Debian day

Published