You are here

Aktion "Frag deine Politiker 2011" - kurzes Zwischenfazit

Nur kurz ein Zwischenfazit zu meiner diesjährigen Aktion "Frag deine Politiker 2011": 

  • Am 3. August habe ich einen Fragenkatalog an diverse Kandidatinnen und Kandidaten geschickt.
  • Innerhalb von wenigen Tagen haben 3 Politiker geantwortet
  • Rolando Schadowski von der FDP hat als erster geantwortet.
  • Ralf Mucha und Mathias Brodkorb von der SPD haben zwei Tage später kurz nacheinander geantwortet.
  • Niemand von CDU, DieLinke, den Piraten oder von den Grünen hat bisher geantwortet.
  • Es sind bisher durchweg Männer, die geantwortet haben.

Insgesamt ein mageres Ergebnis, wo doch alle Parteien inzwischen die Netzpolitik eigentlich für sich entdeckt haben. Und zum Wahlkampf gehört, wie ich meine, heutzutage auch der Wahlkampf im Netz. Und zwar nicht nur als Rundfunkersatz auf den Partei-eigenen Webseiten, sondern auch im Dialog mit dem Bürger, denn gerade dort bietet das Internet große Chancen und Möglichkeiten.

Natürlich ist ein Wahlkampf in der Endphase (es sind keine zwei Wochen mehr bis zur Wahl) ziemlicher Streß. Andererseits biete ich hier durchaus die Möglichkeit der Darstellung der eigenen politischen Thesen in einem Medium mit entsprechender Reichweite und gebe zudem auch noch gleich Feedback, so daß eben ein Dialog zustandekommen könnte. Die drei oben genannten Politiker haben das Potential erkannt und der eine oder andere hat sogar auch die Gelegenheit genutzt, beim ersten netzpolitischen Bier vorbeizuschauen.

Gestern habe ich deshalb noch eine freundliche Erinnerungsmail an die übrigen Kandidatinnen und Kandidaten mit der Bitte um Beantwortung bzw. Weiterleitung geschickt und hoffe, daß noch der oder die eine oder andere die Chance des Dialogs nutzen wird. Noch sind ja ein paar Tage Zeit und ich bin zuversichtlich! :-)

UPDATE: Heute morgen hat dann noch Regine Lück von den Linken geantwortet. Verblogge ich dann heute abend.
UPDATE 2: Und Johannes Saalfeld von den Grünen hat inzwischen auch geantwortet. Ebenso Johann-Georg Jaeger, der die ursprüngliche Mail nicht mehr finden konnte und sich für die Erinnerung bedankt hat.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer