You are here

Stop ACTA Demo in Rostock - Vorbereitungen laufen

Die Vorbereitungen zur Demo am Samstag laufen auf Hochtouren. Die Demo-Route ist festgelegt und führt ab 15 Uhr vom Universitätsplatz zum Kröpeliner Tor, dann zum Getrudenplatz und Getrudenstraße über die Lange Straße und den Neuen Markt zurück zum Universitätsplatz. Nach einem Gespräch mit Ordnungsamt und Polizei sind weder Flaschen (Glas) noch Vermummungen (inkl. Guy Fawkes Masken) erlaubt.

Gesucht werden übrigens noch Helfer sowie ein Transporter/kleiner LKW für den Lautsprecherwagen. Außerdem freuen wir uns immer noch über noch mehr Teilnehmer! Macht also ruhig kräftig Werbung. Flyer und Plakate zum Selberausdrucken und verteilen gibt es auf der Aktionsseite http://npbhro.de/StopACTA am Ende der Seite. Wer noch Vereine, Politiker oder Organisationen kennt, die sich am Aufruf als Unterstützer beteiligen wollen, schreibe einfach an demo@npbhro.de oder benutze hier oder auf npbhro.de das Kontaktformular.

Selbstverständlich freuen wir uns auch über viele bunte, kreative und selbstgemachte Protestplakate auf der Demo.

Wer mithelfen möchte: heute abend um 18 Uhr gibt es wieder ein Vorbereitungstreffen in der Kreisgeschäftsstelle der Grünen in der Wismarschen Str. 3!

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer