slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Letzter Tag...

Dem aufmerksamen Leser wird es nicht entgangen sein, daß die letzten Tage hier keine neuen Beiträge erschienen sind. Kurzum: ich hatte reichlich wenig Zeit zum Bloggen. Eine entsprechende Statusmeldung wird es wohl in den nächsten Tagen geben, wenn ich mir einen kleinen Überblick über die vergangenen Tage gemacht habe... ;-)

Kategorie: 
 

Im Blumenladen...

Tja, eine Ära geht sozusagen zuende, ab morgen beginnt eine neue... Irgendwie dann doch aufregend, aber derzeit sind die ruhigen Momente selten, so daß man gar nicht dazu kommt, die Aufregung zu spüren. Bin auf morgen gespannt... :-)

Kategorie: 
 

Nikon D90 und AF Nikkor 50mm 1:1.8 D

Manchmal hilft alles nichts und man muss sich auch mal in einen Blumenladen verirren. Zum Glück hatte ich die D90 dabei und konnte mich ablenken, während meine bessere Hälfte mit anderem beschäftigt war...

Strelitzie

Natürlich ist das nicht das einzige Foto, aber zu mehr reicht derzeit die Zeit nicht. Bin halt im Streß... ;-)

Kategorie: 
 

Noch 5 Tage...

Nachdem ich letztens schon gegrübelt habe, ob ich lieber ein Objektiv oder ein Blitzgerät kaufen soll, habe ich mir heute nun ein preiswertes, aber lichtstarkes Objektiv zugelegt: ein Nikkor 50mm 1:1.8 D.

Hier mal ein Fotovergleich:


Nikkor 18-105mm, 1:3.5-5.6 DX, bei f/5.0, 1/2s Nikkor 50mm, 1:1.8D bei f/2.0, 1/8s

Aufgenommen im dunklen Treppenhaus mit jeweils 50 mm Brennweite (logisch ;)). Die Ecke ist dermaßen dunkel, daß man mit bloßem Auge keine Details erkennen kann. Auf dem ersten Blick sehen sich die beiden Fotos sehr ähnlich. Der Unterschied ist aber im Detail. Während das Zoom-Objektiv mit Blende f/5.0 und einer Belichtungszeit von 1/2s aufgenommen wurde, hat das 50mm Objektiv eine Blende von f/2.0 bei einer Belichtungszeit von 1/8s. ISO ist bei beiden jeweils auf Hi1 gestellt gewesen. Ohne die feste ISO-Einstellung sieht es noch schlimmer für das Zoom-Objektiv aus. Die Belichtungszeit ist dann zu lang, um freihand fotografieren zu können.

Mal schauen, was ich in der nächsten Zeit noch für Fotos und Erfahrungen ich mit dem 50mm mache. :-)

Kategorie: 
 

Tanzkurs

Note to self: Noch 5 Tage!
Langsam wird es ernst! :-)

Kategorie: 
 

Seltsames Netzwerk

Heute hatten wir unsere 4. Stunde beim Tanzkurs, aber irgendwie finde ich, geht es da nicht so recht voran und diese Tanzschule macht irgendwie auch vieles anders als die bisherigen Tanzschulen, bei denen ich so war. Da macht das ganze natürlich nicht einfacher, aber man wurschtelt sich dann halt so durch. Zum Beispiel beim Cha-Cha-Cha: bei der jetzigen Tanzschule wird alles seitlich gemacht, während ich es noch aus den anderen gewohnt bin, daß es auch mal nach vorne oder hinten geht mit der Schrittfolge. Das Resultat ist, daß ich mit dem seitwärts bzw. am Platz tanzen echt meine Probleme habe und still und heimlich auf vorwärts/rückwärts gewechselt bin.
Heute kam dann die Tanzlehrerin auf uns zu und meinte, daß unsere Tanzschritte eigentlich erst bei den Fortgeschrittenen dran kommen würden und gab uns dazu dann noch ein paar Tipps. Nunja, ich glaube, wir sollten uns dann doch demnächst für den Folgekurs anmelden... ;-)

Kategorie: 
 

Licht aus!

For some days now I can't use my wireless on my Ubuntu (jaunty) laptop anymore. For whatever reason the domain-search option of my dhcpd causes the dhclient on the laptop to interpret the search list as hex values. For example I've the following line in my dhcpd.conf:

option domain-search "hro.localnet", "os.localnet", "localnet";

This line leads to the following on the client:

search hro.localnet 3:68:72:6f:8:6c:6f:63:61:6c:6e:65:74:0:2:6f:73:c0:4:6:62:65:72:6c:69:6e:c0:4:c0:4

So, my current work around is, to comment the option domain-search line out of my dhcpd.conf and to include a "append" line in my dhclient.conf - unfortunately I've to add this line on all clients I use.

Kategorie: 
Tags: 
 

Ubuntu, wireless and hex garbage in resolv.conf

Da ich ja gestern schon mein Leid über mein Ubuntu auf einem der Laptops geklagt hatte, muss ich auch sagen, daß aus irgendwelchen Gründen auch das WLAN unter Windows nicht mehr funktioniert.
Die mini-PCI WLAN Karte ist eine Atheros ar5211 und tat bisher ohne Probleme ihren Dienst. Allerdings ohne WPA2-Support unter Windows. Nachdem ich dann einen neuen Treiber installiert hatte, tat dann auch WPA2-PSK. Aber kurze Zeit später tat dann WLAN weder unter Windows noch unter Linux mehr zuverlässig. Alles mysteriös. Unter Windows tut es gleich gar nicht mehr. Unter Linux nur sehr, sehr sporadisch. Leider hatte ich noch nicht sehr viel Zeit, um mir die Sache genauer anzuschauen, aber nervig ist es schon, wieder mit Kabel arbeiten zu müssen.

Kategorie: 
 

IPv6: oddities with mtr

Heute fand die "Earth Hour" von 20:30 bis 21:30 Uhr statt. Spiegel Online berichtet. Ich finde das eigentlich eine klasse Idee, allerdings sehe ich nicht unbedingt das Energiesparen im Vordergrund, sondern vielmehr die Lichtverschmutzung.

NASA Bild: Erde bei Nacht (s.Wikipedia)

Wer sich mal den Nachthimmel auf dem Land angeschaut und ihn mit dem Himmel über einer Stadt verglichen hat, dem wird der große Unterschied aufgefallen sein. Teilweise kann man schon in mittelgroßen Städten nicht mehr die Milchstraße erkennen. Dem Kampf gegen die Lichtverschmutzung hat sich die Dark Sky Association verschrieben.

Kategorie: 
 

Linksys WET-54G not IPv6 capable

I just discovered that mtr has some problems with IPv6 enabled hosts when using the GUI. Try the following:

1) enter "mtr ipv6-host" in shell -> works
2) enter then an IPv4 only host in Hostname input line -> doesn't work

3) quit mtr

4) enter "mtr ipv4-host" in shell -> works
5) enter then an IPv6 enabled host in Hostname input line -> tracing IPv4 part of IPv6 enabled host

So, something is broken, at least for 2). One could argue if 5) might be OK or the expected behaviour, but I believe that mtr should query the AAAA records and trace for the IPv6 hostname, regardless of whether you started with an IPv4 only host first.

Is there already someone tracking IPv6 related bugs in Debian? A tag in BTS maybe? Anyway, the above is reported as #521415.

UPDATE: added blog title ;)

Kategorie: 
 

Pages

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer