You are here

EDRi braucht Spenden

Vorweihnachtszeit, Spendenzeit! Viele Organisationen und Vereine buhlen nun wieder um eine kleine Spende für ihre meist ehrenamtliche Arbeit. Neben den üblichen Verdächtigen wie terre des hommes, DRK, Brot für die Welt und wie sie alle heißen, gibt es auch noch unendlich viele kleine Vereine, die ihre Arbeit nicht ohne Spenden leisten können, aber sich tagtäglich für das Gemeinwohl einsetzen. Zu diesen Vereinen, von denen die meisten noch nichts gehört haben, zählt auch EDRi, die European Digital Rights Vereinigung (Wikipedia), die sich in Brüssel für den Schutz der Privatsphäre und der Freiheit der Bürger in der Informationsgesellschaft einsetzt.

EDRi betreibt in Brüssel ein Büro und beschäftigt dort derzeit 3 Mitarbeiter/-innen. Netzpolitik berichtet

Eine wichtige Funktion innehalb von EDRi hat das Lobby-Büro in Brüssel. Da die meisten Organisationen wahlweise komplett ehrenamtlich oder mit ganz wenig Ressourcen professioneller arbeiten, aber damit auch in der Regel auf nationaler Ebene schon gut belastet sind, wurden in Brüssel Stellen geschaffen, die Arbeit abnehmen und Dinge erledigen, wozu sonst keiner kommt. Die aber ungemein wichtig sind: Das bedeutet Gesetzesprozesse beobachten, viel mit Vertretern der Kommission oder des Parlaments reden, eigene Strategien überlegen und vor allem ständig Prävention betreiben, wenn wieder eine schlechte Idee von irgendwem umgesetzt werden soll und die unsere Grundrechte und ein offenes Internet gefährden (Was aber sonst außerhalb von Brüssel kaum jemand mitbekommt, es sei denn, es ist zu spät – siehe z.B. die Vorratsdatenspeicherung).

EDRi ist also eine der wichtigsten Organisationen in Brüssel, die sich für die Wahrung unserer Rechte einsetzt und vielen anderen Organisationen dabei hilft, die EU-Parlamentarier von der richtigen Sache[TM] zu überzeugen. Wie nötig EDRi die Spenden hat, verdeutlicht ein Tweet von Ralf Bendrath auf Twitter: 

Mal ernsthaft: braucht ca 20.000 € bis Ende 2011. Wenn meine Follower je 10€ spenden, wär's genug.http://t.co/iOeqrd2C

Wenn ihr dieses Jahr also noch nichts gespendet habt, dann denkt bitte daran, daß die Arbeit von EDRi in Brüssel zum Beispiel die EU-weite Vorratsdatenspeicherung und damit eine Totalüberwachung aller EU-Bürger verhindert hat. Spendet also bitte ein bißchen Geld auch an EDRi, auch wenn es (derzeit) noch keine Spendenbescheinigung für das deutsche Finanzamt geben kann: 

European Digital Rights is an international non-profit association (AISBL) under Belgium law granted by decree Nr7/CDLF/14.853/S of 12 February 2003 and registered in Brussels.

EDRI has a bank account at the KBC Bank Auderghem-Centre, Chaussée de Wavre 1662, 1160 Bruxelles, Belgium

Account Nr.: 733-0215021-02
IBAN: BE32 7330 2150 2102
BIC: KREDBEBB

Also los! Ran an den Überweisungsträger und was Gutes tun!

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer