You are here

Stuttgart21 - Grube: "Vertrag ist Vertrag!"

Die Befürworter des Bauvorhabens "Stuttgart21" sind ja immer für deftige Sprüche gut. Sei es nun, ob die Gegner des Projektes als "Berufsdemonstranten" tituliert wird oder andere Verbalinjurien. Gestern abend hat Bahnchef Grube bei einem Treffen der IHK Stuttgart folgendes gesagt (Hervorhebung von mir): 

"Es kann und darf keinen Bau- und Vergabestopp geben", sagte Grube bei einer Veranstaltung in Stuttgart am Montagabend. "Mit dem Grundwassermanagement können wir nicht aufhören. Ein Vertrag ist ein Vertrag, und ein Vertrag ist dafür da, dass er erfüllt wird", fügte er vor mehreren hundert Vertretern von Wirtschaft und Politik hinzu.

Damit hat er natürlich absolut Recht! Grube muss es nämlich wissen, da er ja mit seiner Unterstützung auch den Ausstieg aus dem Atom-Ausstieg zu verantworten hat. Solch eine konsequente Haltung muss man natürlich unterstützen! Ich hab mich also heute abend mal hingesetzt und eine Schäublone von Grube gebastelt: 

 
 

Leider bin ich kein großartiger Schäublonen-Ersteller. Wer also die passende Schrift und ein wenig mehr Muße hat, darf die Grubelone auch verbessern. Die Gimp-Datei ist angehängt. Lizenz ist CC-SA-NC.

Kategorie: 
 
AttachmentSize
Grubelone.xcf2.22 MB

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer