You are here

Max Raabe und das Palast-Orchester in Rostock

Gestern abend hatten wir das große Vergnügen, das Konzert von Max Raabe und seinem Palast Orchester in der Stadthalle in Rostock besuchen zu können. Einlaß war ab 19 Uhr und das Konzert begann ziemlich pünktlich um 20 Uhr.

Wer ein Raabe-Konzert besucht, weiß, was ihn erwartet: Lieder aus den 20er und 30er Jahren. Raabe bot gut ein anderthalb- bis zweistündiges Programm, das von einer recht kurzen Pause von 20-30 Minuten unterbrochen wurde. Recht kurz, weil der Andrang an der Bar so groß war, daß wir unsere Erfrischungen erst bekamen, als bereits wieder in den Saal gebeten wurde. So mussten wir relativ hastig unsere Gläser leeren und wieder Platz nehmen.

Musikalisch wurde sicherlich niemand enttäuscht und Raabe sang mit seiner gewohnten Stimme und Art und Weise etliche bekannte Lieder aus dieser Zeit. Mit viel Wortwitz moderierte er zudem die Lieder an. Ein gelungener Abend, der zudem einige Besucher dazu animierte, es wie Raabe gleich zu tun und in entsprechender Kleidung der 20er Jahre zu kommen.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer