“Irgendetwas störte Ben Ross…”

“Irgend etwas störte Ben Ross. Er wusste nicht genau, was es war, aber die Fragen der Schüler nach dem Geschichtskurs hatten etwas damit zu tun. Warum hatte er den Jungen und Mädchen keine präzisen Antworten auf ihre Fragen geben können? War das Verhalten der Mehrheit während der Naziherrschaft wirklich so unerklärlich? […] Jetzt nachdem er… Continue reading “Irgendetwas störte Ben Ross…”

Published

Alternative Fakten – keine Absicht zu lügen

In seiner ersten richtigen Pressekonferenz, also einer in der die Presse auch Fragen stellen durfte, wurde der neue Pressesprecher im Weißen Haus, wie er es mit der Wahrheit halte. Seine Antwort war:  “Unsere Absicht ist es, Sie nie anzulügen. Manchmal werden wir die Fakten unterschiedlich interpretieren,” sagte er. Ich glaube, jeder sollte inzwischen erkannt haben,… Continue reading Alternative Fakten – keine Absicht zu lügen

Published

Tag 1 nach Trump: #WomensMarch

In Washington DC geschah dieser Tage Außergewöhnliches: zum einen gab es da die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Trump, zum anderen gab es am Tag danach eine der größten Demonstrationen in der Hauptstadt als Reaktion auf die Amtseinführung. Und nicht nur dort, sondern in vielen anderen Städten in den USA und auch weltweit. Während Schätzungen der Teilnehmerzahlen bei… Continue reading Tag 1 nach Trump: #WomensMarch

Published

Trump im Weißen Haus

Barack Obama trat 2008 den Posten des neuen US-Präsidenten im Weißen Haus unter großen Hoffnungen von Vielen an. Nach 8 Jahren Präsidentschaft muss man konstatieren, daß er hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist. So existiert das Gefägnis auf Guantamo Bay immer noch und nie wurde gegen Whistleblower härter vorgegangen als unter der Obama-Administration, auch wenn er… Continue reading Trump im Weißen Haus

Published