Parteipolitische Ränkespiele

Als netzpolitisch engagierter Bürger arbeite ich auch in verschiedenen Bündnissen und Organisationen mit. In diesen Bündnissen und Organisationen gibt es auch Mitglieder diverser Parteien. Das ist an und für sich absolut zu begrüßen und die Netzpolitischen Bürger Rostock entstanden ja auch unter anderem deswegen, um Bürger und Politiker an einen Tisch zu bringen. In der… Continue reading Parteipolitische Ränkespiele

Published

Schweiz weitet Internetsperren aus

Erinnert ihr euch noch an 2009? Damals, als die Bundesregierung unter der Federführung von #Zensursula, sprich: Familienministerin Ursuala v.d. Leyen, den Mißbrauch von Kindern durch Stoppschildern im Internet verhindern wollte? So oder so ähnlich war ja die nach außen getragende Denke, daß man mit Internetsperren von Mißbrauchsdokumentation das Problem der sogenannten “Kinderpornografie” eindämmen könnte. Erinnert ihr euch,… Continue reading Schweiz weitet Internetsperren aus

Published

Is GSOC a whitewashing project?

“The same procedure as last year, Ms. Sophie?” – “The same procedure as every year, James!” – at least when summer is coming, every year Google starts its “Google Summer of Code” (GSoC). This contest is a yearly event since 2005. Wikipedia states:  The Google Summer of Code (GSoC) is an annual program, first held… Continue reading Is GSOC a whitewashing project?

Published

Verfassungsklage gegen Bestandsdatenauskunft gestartet

Letzte Woche Freitag hat der Bundesrat das Änderungsgesetz zur Bestandsdatenauskunft durchgewunken. Damit werden die Abfragen bei Internet- und Telefonanbietern neu geordnet. Zusätzlich zu den bisherigen Daten wie Name, Adresse und etwa Bankverbindung, können die Behörden nun auch weitere Daten wie PIN und PUK des Handys oder Passwörter und IP-Adressen abfragen. Ebenso aber auch die Konfiguration des… Continue reading Verfassungsklage gegen Bestandsdatenauskunft gestartet

Published