TetraPak und die PR-Agentur

Die letzten beiden Wochen waren recht geschäftig, ging es doch darum, aus zwei Servern einen zu machen. Oder wie das neudeutsch so schön heißt: Konsolidierung. Die bisherigen Server waren irgendwie zu klein geworden. Der älteste war noch ein RootServer XL von Schlund mit einer 1.2 GHz Celeron CPU, 256 MB RAM und 40 GB Festplatte.… Continue reading TetraPak und die PR-Agentur

Published

Ohne Wasser!

Neulich hatte ich ja schon diverse Male über verschiedene TetraPak–Verschlüsse gebloggt. Heute sitze ich ganz harmlos vor dem Rechner, schau ein bißchen auf die Webserver-Logs und sehe dort merkwürdig viele Zugriffe auf meine TetraPak Postings. Ein Logeintrag fiel mir ganz besonders ins Auge: host***.pr-network.de – – [24/Jan/2008:10:07:55 +0100] “GET /index.php?/archives/104-TetraPak-Verschluesse-Teil-2.html HTTP/1.1” 200 6811 “-” “Mozilla/4.0… Continue reading Ohne Wasser!

Published

Batterien vs. Akkus

Vor ein paar Minuten haben wir festgestellt, daß aus dem Wasserhahn nur noch ein Rinnsal herauströpfelt. Telefonische Nachfragen bei Bekannten und Verwandten zeigten dann aber schnell auf, daß es sich nicht um ein lokales Problem handelt, sondern ganz Warnemünde kein Wasser mehr hat. Ein Anruf bei zuständigen Versorger Eurawasser brachte die Erkenntnis, daß in der… Continue reading Batterien vs. Akkus

Published

SA Basics

Als halbwegs umweltbewusster Mensch kauft man heutzutage ja eigentlich Akkus für diverse Kleingeräte anstatt Batterien, so etwa für die Digicam oder die Wetterstation mit Außensensor. Solche Geräte benutzen für gewöhnlich Batterien vom Typ AA bzw. Mignon. Das Problem ist nur: diese Geräte wollen 1.5V haben, während die meisten Akkus lediglich 1.2V haben. Das hat den… Continue reading SA Basics

Published

TetraPaks und Milch

As there are some threads on the lists of enhancing Debian from time to time in various aspects and the upcoming DPL election period in some weeks, I found some memorable quotes in the book I’m reading at the moment: Note: SA = System Administrator The number-one attitude problem among SAs is a blatant disrespect… Continue reading TetraPaks und Milch

Published

Kunden sind doof

Nachdem ich letztens schon mein Leid über TetraPak–Verschlüsse geklagt habe, hat mich rithma heute darauf hingewiesen, daß ich nicht alleine mit meinem Ärger bin: auf Beetlebum.de wird sich über diese Verschlüsse bei Milch-TetraPaks aufgeregt. Auch meine Freundin hatte dieser Tage ihr “Vergnügen” mit dieser Verschlussvariante.

Published

TetraPak-Verschlüsse Teil 2

Daß Kunden prinzipiell erstmal alle doof sind oder lügen, ist eigentlich wohl eine weitverbreitete Auffassung unter Support-Mitarbeitern. So auch bei uns, wenn wir mal Telefonsupport leisten müssen. Heute war wieder so ein Tag, wo sich ein Kunde meldete, daß er nicht ins Internet komme. Support: Ihr Endgerät ist online. Haben Sie noch einen WLAN-Router oder… Continue reading TetraPak-Verschlüsse Teil 2

Published