You are here

Urlaub AIDAbella Kanaren - Tag 5: Lissabon, Portugal

Ziel der heutigen Etappe war Lissabon, die Hauptstadt Portugals. Typisch für eine Hauptstadt wäre also gewesen, sich viel Kultur anzutun, denn Natur kann man in einer Großstadt naturgemäß nicht übermäßig viel erwarten. Dumm nur, daß ausgerechnet an dem Tag u.a. die Lotsen wegen der Krise streikten und der Aufenthalt in Lissabon deswegen kürzer als geplant war. Folglich fielen auch die geplanten Ausflüge allesamt aus, da sie länger als die nun verkürzte Liegezeit waren. Eigentlich hätten wir gar nicht anlaufen sollen, aber die Reederei oder das Schiff hatten entsprechend mit den Lotsen verhandelt, daß wenigstens eine kürzere Liegezeit dabei herauskam. So lief dann die AIDAbella morgens zusammen mit der Queen Victoria in den Hafen von Lissabon ein.

   

Das Clubteam vom Schiff hatte bereits am Vortag die Passagiere über Alternativen informiert, die man auf eigene Faust in der kurzen Zeit hat anschauen können. Wir entschlossen uns jedoch, den Tag an Bord zu genießen und dort das eine oder andere zu machen.

Achja, das Wetter... da haben wir bisher Glück mit gehabt: jeden Tag Sonne und angenehme Temperaturen, die es im Wesentlichen möglich machten, die ganze Zeit im T-Shirt herum zu laufen. Im November. Also ich könnte mich daran durchaus gewöhnen, auch wenn in den hiesigen Läden bereits häufig Weihnachtsdeko zu sehen ist.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer