You are here

Segelschulschiff "Grossherzogin Elisabeth" im Stadthafen

Seit gestern war das Segelschulschiff "Grossherzogin Elisabeth" im Rostocker Stadthafen und heute hatte ich die Gelegenheit, das Schiff zu besichtigen. Normalerweise liegt das Schiff in Warnemünde, aber da heute Wechsel der Kadetten war und eine neue Ausbildungstour mit Kadetten meines Arbeitgebers beginnt, lag die "Grossherzogin Elisabeth" eben vor dem Firmensitz im Stadthafen und wir hatten die Möglichkeit der Schiffsbesichtigung, die ich auch gerne genutzt habe. Scheinbar war das Boot allgemein zugänglich, denn ich hatte nicht das Gefühl, daß es den Mitarbeitern vorbehalten war. Leider war der Himmel ziemlich bedeckt, aber ein paar Bilder gibt es trotzdem: 

 Mit Ausnahme des Maschinenraums konnte man eigentlich das komplette Schiff besichtigen. Den Maschinenraum hätte man auch mit Führung besichtigen können, aber das war mir da zu eng und zu laut. Auch auf die Kabinen der Crew habe ich verzichtet, da die Kadetten gerade dort Quartier bezogen. Aber auch ansonsten war es recht interessant. So zum Beispiel auf der Brücke, wohin der magnetische Kompaß am Heck per Kamera einer Rückfahrkamera per Video übertragen wird. Ich war grad passend auf der Brücke, als der 1. Offizier per Signal zu einem Drill rief und ein Kamerateam dies filmte.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer