You are here

Bühnenprogramm für "Freiheit statt Angst" steht

Am Samstag, d. 10. September, findet in Berlin die diesjährige Demo "Freiheit statt Angst" statt. Einen Tag vor dem 10. Jahrestag von 9/11, also den Angriffen auf das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington.

Die Demo wird von einem breiten Bündnis verschiedenster Organisationen und Vereinen unterstützt. Auch verschiedene Künstler unterstützen die Demo. Einige davon bilden auch das Bühnenprogramm. Die wohl bekannteste Künstlerin dürfte in diesem Jahr wohl Nina Hagen sein, wie das veröffentlichte Bühnenprogramm zeigt: 

12:30 – 13:00 Uhr Eröffnungsmusik am Pariser Platz: Pirates of Percussion, Samba
13:00 – 14:00 – Alexanderplatz: Musik (FsA-Sampler)
14:00 Uhr / Ankunft der Demo am Alex: Anmoderation/Eröffnung padeluun
14:05 – 14:10 Rede 1: Matthias Monroy (Cilip) – Terrorismusbekämpfungsgesetz
14:10 – 14:30 Künstler “Ganz Gut” Teil I
14:30 – 14:35 Rede 2: Uta Wagenmann (Gen-ethisches-Netzwerk) – DNA-Datenbanken
14:35 – 14:40: Zwischenmoderation: Erläuterung Massen-Kunstaktion Brillen
14:40 – 15:05 Künstler “Ganz Gut” II – Verteilung Maskenmaterial Kunstaktion
15:05 – 15:10 Uhr Zwischenmoderation, Maskenaktion (Foto-Kunstinstallation mit 2.000 Menschen, die Augenmasken tragen)
15:10 – 15:30 Künstler: “Wallakatah” Teil I
15:30 – 15:35 Rede 3 Silke Lüder (Freie Ärzteschaft – Stoppt die e-Card) – eGK
15:35 – 15:55 Künstler: “Wallakatah” Teil II
14:55 – 16:00 Rede 4 Patrick Breyer (AK Vorrat) – VDS und ePetition
16:00 – 16:20 Künstler: “Bolschewistische Kurkapelle” Teil I
16:20 – 16:25 Rede 5 Katarzyna Szymielewicz (Panoptykon Foundation, Polen) – VDS auf europäischer Ebene (in Englisch)
16:25 – 16:45 Künstler: “Bolschewistische Kurkapelle” Teil II
16:45 – 16:50 Rede 6 Géraldine de Bastion (Digitale Gesellschaft) – Netzneutralität, CreativeCommons
16:50 – 17:30 Künstler: “Nina Hagen
17:30 – 17:35 Rede 7 Jérémie (LQDN) – ACTA, Datalove, Cyperpeace (in Englisch)
17:35 – 17:55 DJ Tanith
17:55 – 18:00 Abschlussmoderation, Kundgebungszusammenfassung
18:00 – 18:30 DJ Tanith / Ausklang

Es wird also neben einem kleinen Demozug vom Auftakt der Demo am Pariser Platz zum Alexander Platz auch noch ein interessantes Bühnenprogramm auf der Hauptbühne und zudem noch etliche Aktionsstände von zahlreichen Bündnispartnern geben. Also ein Grund mehr, am Samstag mit zur "Freiheit statt Angst" Demo nach Berlin zu fahren!

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer