You are here

AIDAluna - Tag 7 – Seetag 3

Heute war ein typischer Seetag: wir haben lange ausschlafen können, haben das Frühstück ausfallen lassen und den ganzen Tag locker angehen lassen. Zwischendurch haben wir noch Sport gemacht oder eines der mitgebrachten Bücher gelesen. In meinem Fall hab ich für die Reise „Wir Abnicker – Über die Macht und Ohnmacht der Volksvertreter“ von Marco Bülow und die Biographie „Sophie Scholl“ von Barbara Beuys mitgenommen. Ersteres hab ich bereits durch, zweiteres ist dicker und hat eine etwas kleinere Schrift, so daß die Biografie noch locker für den Rest der Reise reichen dürfte. Interessanter Lesestoff und empfehlenswert sind beide Bücher.

Da wir uns nachmittags in der Luna Bar auf Deck 9 beim Theatrium aufgehalten hatte, haben wir dort auch noch einen weiteren interessanten Vortrag vom Lektor Jörg Trobitzsch über Akureyri und Reykjavik mitbekommen. Interessant war zum Beispeil, daß der Myvatn-See (Mückensee) relativ harmlos ist, obwohl in der Tourbeschreibung Gegenteiliges stand. Die meisten Mücken dort sind wohl männlich und die stechen bekanntlich nicht.

Nach dem Abendessen stand dann noch in der AIDAbar Tanzmusik mit „Midnight Spirits“ auf dem Tagesprogramm. Allerdings driftete die Musik nach anfänglich guten Titeln dann doch eher in die Richtung Andrea-Berg-Schlagern ab, weil da entsprechend viel Zuspruch auf der Tanzfläche war. Naja, Geschmackssache halt.

 

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer