You are here

Drupal Updates in Debian

Am 3. Januar wurde eine neue ePetition von Norbert Hense zugelassen, die den Bundestag auffordert, keine Nackt- bzw. Körperscanner zuzulassen. Der Wortlaut ist wie folgt:

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge sich dafür aussprechen keine Ganzkörperscanner (auch Nacktscanner genannt) an deutschen Flughäfen zuzulassen.

Begründung

Der Einsatz von Nacktscanner ist ein tiefer Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Flugreisenden und ein Angriff auf die Menschenwürde die durch Artikel 1 des Grundgesetzes besonders geschützt ist.

Eine sehr übersichtliche Petition also. Der einzige Kritikpunkt, den ich dabei anbringen kann ist, daß ich eher "ein unverhältnismäßiger Angriff bzw. Eingriff" geschrieben hätte. Aber ansonsten ist diese Petition natürlich genauso untersützenswert wie viele andere Petitionen dort auch. Also zeichnet mit! Gestern nachmittag waren es so um die 1300 Mitzeichner, gestern abend bereits über 3500 und heute morgen schon über 4200!

Zeichne mit!

Kategorie: 
 

Comments

Just email to security at debian.org. The security team handles testing as well.

For unstable, hmm... why would you run a production server with unstable?

The server itself is running stable, of course. I'm backporting drupal6 by myself because I had some trouble with older versions of drupal with Postgresql and was forced to update to a newer version somewhen.

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer