You are here

Debian Sid, Asterisk and AVM FritzCard B1 PCI

Der FoeBuD e.V. hat eine Reaktion bzw. Antwort von Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf die überreichten Unterschriften während der Koalitionsverhandlungen bekommen.
Wie bereits damals nach den Koalitionsverhandlungen festgestellt, hat sich nichts großartiges Neues in Sachen Datenschutz, Bürgerrechte oder Internetsperren ergeben, obwohl die Koalition das entsprechend als Sieg feierte. Der FoeBuD hat nun detailliert (erneut) dazu Stellung genommen. Sein Fazit:

Es wäre sicherlich falsch, sich große Hoffnungen zu machen, dass die Regierungskoalition Bürgerrechte wirklich ernst nimmt und den Kurs des Sicherheitswahns ändern wird. Lediglich das Zugangserschwerunggesetz (vulgo "Zensurgesetz") soll ein Jahr per Anweisung ausgesetzt werden. Abzuwarten und zu beobachten bleibt allerdings, welche Signale und Impulse aus dem Justizministerium kommen werden. Dies ist schließlich in der Person von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger mit einer ausgewiesenen Bürgerrechtlerin als Minsterin besetzt. Diese braucht Unterstützung - durch Druck von der Straße.

Dem kann man sich nur anschließen: Es heißt also weiterhin Druck auf die Politik aufbauen und die Themen Bürgerrechte und Datenschutz in der Bevölkerung (wieder) ins Bewußtsein der Wähler und vor allem auch der Nichtwähler bringen.

Kategorie: 
 

Comments

As the mISDN "maintainer", I can say that I've mostly kept it out of Debian for stability reasons. There are old packages in experimental, but people reported crashes during initial hotplug processing. The situation seems to have improved somewhat, but there is still no commitment from upstream to have a stable ABI.

Do you have a private/own public accessible repository for my sources list? My understanding is that mISDN is the preferred ISDN stack of asterisk nowadays...

FWIW, we used to have an AVM B1 and we used CAPI to make it works. But well, that was at least 2 years ago and on etch IIRC. :-)

Starting with Kernel 2.6.32, mISDN gains support for most ISDN chipsets[1], including drivers/isdn/hardware/mISDN/avmfritz.c. Given that mISDN has finally reached mainline, the ABI to userspace should be relatively fixed by now and it would be great if the required userspace tools in Debian could be adapted to it.

[1] http://git.kernel.org/?p=linux/kernel/git/torvalds/linux-2.6.git;a=blob;...

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer