You are here

Werbelinks in Blogkommentaren

... ist vor der Dienstreise! Oder: warum es gestern keinen Artikel hier gab und heute auch nur so ein Pseudo-Platzhalter. ;-)

Am Freitag morgen ging es halt zu einer "kleinen" Dienstreise nach Hamburg, die bis heute abend andauerte. Da war nun wirklich keine Zeit, um abends nach Feierabend noch zu bloggen. Es ging praktisch nach Feierabend und Abendessen direkt ins Bett und am Morgen nach dem Frühstück direkt weiter. Und eigentlich ist es schade, denn St. Pauli ist ja schon ein sehr spezielles Pflaster. Aber bevor nun die wilden Spekulationen ins Kraut schießen: die Dienstreise war hoch seriös und beinhaltete munteres Kabel tauschen am Switch und Patchpanel! ;-)

Naja, diese Dienstreise ist nun also vorbei, aber die nächste steht bereits Montag morgen wieder an: ebenfalls nach Hamburg, aber nur für diesen einen Tag, um etwas Nachsorge zu betreiben. Mal schauen, ob ich es dann schaffe, mal einen Schnappschuß aus Hamburg mitzubringen. :-)

Kategorie: 
 

Comments

Ich mache es meistens so, dass ich den Kommentar zwar zu veröffentliche, aber den Link lösche. So bleibt gerade bei Beiträgen, die schwierig zu bewerten sind, die Meinung des Kommentierenden vorhanden, trotzdem wird die Spamgefahr minimiert und es werden weniger ernstgemeinte Kommentare gelöscht.

Grüße nach Warnemünde

Ja, so mach ich es ja auch ab und zu... aber ein bisschen doof finde ich es schon, in Kommentaren herum zu editieren...

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer