You are here

Der Zoo "USA" ist zur Besichtigung freigegeben

Und zwar per Hinweis auf ein paar, wie ich finde, sehr gute und interessante Chaosradio Express Folgen zum Thema Internetsperren, Bürgerrechte und Überwachung. Los geht es mit der Folge CRE124:

http://chaosradio.ccc.de/cre124.html (Dauer: 2h28m, 102 MB)

Tim Pritlove spricht mit Florian "scusi" Walther über Zensursula, Kinderpornografie und vielen, vielen anderen Dingen, die thematisch in diesen Dunstkreis passen. Unbedingt empfehlenswert, aber ansonsten würde ich diese Folge ja auch nicht erneut bewerben. ;)

Weiter geht es mit CRE129 zum Thema "Globales Dorf - Rechtsfreier Raum?":

http://chaosradio.ccc.de/cre129.html (Dauer: 2h08m, 88 MB)

Tim Pritlove spricht in Düsseldorf mit dem Rechtsanwalt Udo Vetter vom LawBlog. Es geht darum, daß das Internet eben kein rechtsfreier Raum ist, sondern eigentlich ziemlich stark regelmentiert ist. Da Udo Vetter Rechtsanwalt ist und von vielen eigenen Erfahrungen im Rechtswesen durch Mandanten und Gerichtsverhandlungen berichten kann, ist auch diese Folge insbesondere für diejenigen interessant, die meinen, daß das ja alles gar nicht so schlimm sei.

Zum Schluß gibt es noch die Hörempfehlung von CRE135 zum Thema "Mut zur Freiheit":

http://chaosradio.ccc.de/cre135.html (Dauer: 2h25m, 100 MB)

Zu Gast sind die beiden Autoren Juli Zeh und Ilija Trojanow, die zusammen das Buch "Angriff auf die Freiheit" geschrieben haben. Ein sehr empfehlenswertes Buch darüber, wie sehr unsere Freiheit und unsere Bürgerrechte durch den aktuellen Sicherheitswahn in Gefahr sind und immer weiter abgebaut werden. Wem das Lesen des Buches zu anstrengend ist oder wer das Buch nicht ganz bis zum Ende gelesen hat, bekommt hier dann nochmal ganz bequem einen Überblick über das Thema.

Insgesamt sind diese drei Podcasts mit fast 7 Stunden Gesamtdauer eine sehr gute Übersicht über die derzeitige Situation und als Einstimmung auf die Großdemonstration "Freiheit statt Angst" morgen am Potsdamer Platz um 15 Uhr in Berlin. Die unterstützende Verbände repräsentieren nach Angaben der Veranstalter ca. 3 Mio. Menschen.
Aber auch zur Einstimmung auf die anstehende Bundestagswahl sind die Podcasts geeignet, sich eine Meinung darüber zu bilden, ob man mit der bisherigen Politik weitermachen möchte oder nicht. Also nehmt euch bitte die Zeit und hört euch die Podcasts bis zum Schluß an. Es gibt dort sehr viele und interessante Informationen zu hören.

Kategorie: 
 

Comments

Schonmal wieder im Vorraus entschuldigung für meinen vulgären Ton, aber es kotzt mich echt total an, dass die Amerikaner jeden scheiß von uns bekommen, von den Politikern aber nicht einer mal laut wird und das gleiche zurück fordert. In was für einem rückradlosen Europa leben wir eigentlich. Müssen wir demnächst alle zum Morgenapel salutierend vor der Amerikanischen Flagge erscheinen??? Junge Junge, na wenigstens lerne ich jetzt auch mal richtig kennen, was die Stasi ist.

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer