You are here

Wirtschaftskrise privat

Meine Aktion "Frag deine Politiker BTW09" läuft nun schon gut 2 Wochen. Zeit also für einen Zwischenstand.
Gefragt wurden jeweils 3 Politiker von CDU, SPD, B90/Grüne, DieLinke, FDP und Piratenpartei. Als erstes hat Sebastian Stiffel von der Piratenpartei am nachfolgenden Tag geantwortet. Das war eigentlich schon fast zu erwarten.
Darüberhinaus haben noch Gregor Gysi (Die Linke), Hans-Joachim Hacker (SPD) und Hans-Christian Ströbele und Harald Terpe (beide B90/Grüne) geantwortet. Somit ergibt sich ein klares Plus für die Grünen, während die Piratenpartei etwas als Internet-affine und basisdemokratische Partei enttäuscht. Positiv ist sicherlich auch die recht zügige Antwort von Herrn Hacker (SPD) anzusehen, ebenso die von Herrn Gysi. Die FDP, die sich ja auch den Kampf für mehr Datenschutz und Privatsphäre für diese Wahl auf die Fahnen bzw. auf die Plakate geschrieben. Allerdings scheint der FDP bzw. den angefragten Kandidaten der Netzbürger relativ egal zu sein. Von der CDU hingegen erwartet man ja schon nichts als Ignoranz in Belangen der Bürger.

Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend und eine Mail mit Fragen kann ja auch mal in der Hektik und im Streß des Wahlkampfes vergessen oder übersehen werden. Deshalb werde ich in den nächsten Tagen noch einmal eine Erinnerungsmail an die entsprechenden Kandidaten schicken.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer