You are here

Buchtipp: Angriff auf die Freiheit

Dieses Jahr ist ja Superwahlwahr und das Jahr des Online-Wahlkampfes nach Obama-Vorbild. Daß das in Deutschland, dem Land der Internetausdrucker, eh schon von vornherein zum Scheitern verurteilt ist, ist eine andere Sache, aber manchmal bringt der Wahlkampf ja auch mal nette Sachen hervor. In diesem Fall ein Wahlwerbespot der SPD über die CDU:

Nun zeigt der Spot nicht unbedingt, daß die SPD die besseren Lösungen für die anstehenden Probleme hat, aber es wird schon gezeigt, daß die derzeitige Kanzlerin von ihrem Vorgängern das "Ich sitze die anstehenden Probleme einfach aus!"-Verhalten sehr gut übernommen hat. Merkel ist meiner Meinung bisher die unauffälligste und stillste Politikerin, die ich bisher kenne. Ich könnte nun auf Anhieb nicht sagen, welche großen politische Entscheidungen sie zu verantworten hat. Außer vielleicht die Mehrwertsteuererhöhung auf 19% zu Beginn der großen Koalition.

Kategorie: 
 

Comments

Auch das gerade erschienene Buch von Thomas Darnstädt ist äusserst empfehlenswert:
"Der globale Polizeistaat - Terrorangst, Sicherheitswahn und das Ende unserer Freiheit" im Deutsche Verlags-Anstalt München 2009 erschienen,
384 Seiten, 19,95 €.

Hmm also neben dem www.fluter.de Magazin gibt es da ja auch noch (vor allem sehr preiswerte!) Bücher von der Bundeszentrale für Politische Bildung zu dem Thema.

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer