You are here

Ubuntu, wireless and hex garbage in resolv.conf

Da ich ja gestern schon mein Leid über mein Ubuntu auf einem der Laptops geklagt hatte, muss ich auch sagen, daß aus irgendwelchen Gründen auch das WLAN unter Windows nicht mehr funktioniert.
Die mini-PCI WLAN Karte ist eine Atheros ar5211 und tat bisher ohne Probleme ihren Dienst. Allerdings ohne WPA2-Support unter Windows. Nachdem ich dann einen neuen Treiber installiert hatte, tat dann auch WPA2-PSK. Aber kurze Zeit später tat dann WLAN weder unter Windows noch unter Linux mehr zuverlässig. Alles mysteriös. Unter Windows tut es gleich gar nicht mehr. Unter Linux nur sehr, sehr sporadisch. Leider hatte ich noch nicht sehr viel Zeit, um mir die Sache genauer anzuschauen, aber nervig ist es schon, wieder mit Kabel arbeiten zu müssen.

Kategorie: 
 

Comments

I think you mean domain-search-list

http://forum.pfsense.org/index.php?topic=5046.0

What I'm missing in this post is a link to a bug on launchpad.net

That's because I don't know whether it's an error in Ubuntus dhclient oder in Debians dhcpd. But feel free to open a bug report in Launchpad, if you're sure. :-)

hey there i found this post on google, for some reasons i had a similiar problem , but i dont get how to fix it, could somebody please describe it a little bit easier?!

greetz and thanks to you

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer