You are here

Drupal: Ausblick auf Drupal7

Auf lichtunfall.de gibt es seit kurzem das Projekt "42Tage" - jeden Tag ein Foto machen und in die Gallery uploaden. Der Teilnehmerkreis ist zwar schon geschlossen, aber dennoch ist der regelmäßige Besuch meiner Meinung nach lohnenswert, da es durchaus viele interessante Fotos zu sehen gibt.

(via http://blog.datentrampelpfad.de/)

Kategorie: 
 

Comments

Also ich hab ja nebenbei schonmal zum rumspielen D7 lokal installiert. Muss auch sagen, dass die verkleinerung der Schriften im Stylesheet einen echt großen Effekt haben. Die Seiten sind immer noch gut lesbar, aber es wirkt nicht mehr so vollgequetscht, wenn man in der linken und rechten Sidebar Blöcke drin hat. Das empfinde ich bei D6 selbst mit 16:10 als teilweise störend.

Ansonsten hoffe ich auch, dass sich die Entwickler von Modulen nicht soviel Zeit bei der Portierung lassen, wie es ja teilweise von D5 auf D6 der Fall ist.

Ich weiß gar nicht, warum mir Drupal vor zwei Jahren nicht so gut gefallen hat, als ich es das erste Mal getestet hatte. Da muss ich ja echt auf nem komischen Tripp gewesen sein ;)

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer