You are here

Projekt Strandfigur: Laufalternativen

After the release of Lenny I've upgraded all my servers to it. Earlier than I planned. The upgrade went mostly smooth, but there were some glitches:

  1. somehow the roundcube webmailer was gone and uninstallable. I could fix that by building the package from Sids sources and installing it.
  2. Squirrelmail was broken in that regard that you got an error message after logging in, stating something about the compatibility plugin. A Google search confimed that there are problems with the compatibility plugin. But sadly it didn't help to just deactivate the plugin in the config. Instead I needed to rename/remove the old directory from Squirrelmails plugin directory and installed the appropriate package again. Works again.
  3. OpenLDAP has changed its method how replicas are being configured. But as this is just a change in configuration, it shouldn't be difficult, although I haven't found the time yet to do the changes.

I guess I'll have more "fun" in upgrade a Xen domU at work that is running Ubuntu dapper... *sigh* ;-)

Kategorie: 
 

Comments

Puh. Ich hasse ja Schneeschippen wie die Pest.

Wie wäre es mit Schwimmen? Oder Fahrrad-Fahren.

Schwimmen? Nunja, da bin ich nun nicht so, dass ich da Bahn um Bahn ruhig vor mich her schwimme. Ausserdem stoeren mich da immer die anderen... ;)

Fahrrad ist auch eher eine Sache, die ich im Sommer mache. Ist mir im Winter einfach zu kalt. Ich bin halt bekennender Warmduscher! ;-)

Zu Badminton haette ich mal wieder Lust, kann man aber schlecht alleine machen... ;)

Also ich finde es eigentlich ganz nett im Schnee zu laufen - Der Untergrund wird weicher und wenn man ordentlich eingepackt ist macht einem das nichts wirklich was aus. Regen sieht da schon anders aus ;-)

Ansonsten ist Schwimmen die Alternative meiner Wahl. Oder vielleicht ein Heimfahrrad (event. tuts so eine Art Adapter für das eigene Fahrrad auch) und Hanteln kaufen :-) Dann gibt es doch auch diese dehnbaren Bänder. Wenn man die Möglichkeiten erstmal alle ausnutzt, die diese Dinger bieten, hat man erstmal zu tun.

Ach ja: Versuchs doch an kritischen Stellen mal mit Wärmesalbe! ;-) Ich benutze es zwar nur für die Beine aber wenn es da hilft - warum nicht auch woanders?!

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer