You are here

CCK und Views in Drupal

Heute haben wir ein wenig Zeit damit verbracht, alte Fotos zu sichten. Dabei fiel u.a. auf, daß manche Filme zeitbeständiger sind als andere. Außerdem hatten wir die Vermutung, daß in Fotoalben eingeklebte Fotos weniger farbecht sind, als lose Fotosammlungen in den Umschlägen, die man so von der Entwicklung zurückbekommen hat. Die Vermutung liegt nahe, daß eventuell der Klebstoff aus den Alben über die Zeit die Fotos "schlecht" werden läßt. Sie werden rotstichig und blaß. Hat vielleicht noch jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?
Heutzutage fotografiert man zwar digital, aber ich denke auch daran, die besseren bzw. besten Bilder dann auch auf Fotopapier belichten zu lassen, was natürlich unschön ist, wenn die Bilder dann nach ein paar Jahren rotstichig und blaß werden. Die Alternative wären gedruckte Fotobücher. Ein langfristige Archivierung auf CDs/DVDs halte ich auch nicht unbedingt für sicher. Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, auf einen Mix verschiedener Methoden zu setzen, um Fotos über die nächsten Jahrzehnte hinwegzuretten.

Aber einfach mal zwei Beispiele:


normales Bild rotstichig und blaß

Vielleicht hat jemand ja Tipps, wie man sowas für die Zukunft verhindern oder wie man Bilder und Filme sinnvoll archivieren kann? Derzeit setze ich wie gesagt auf eine Mixtur aus Festplattenspeicher und belichteten Fotos.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer