You are here

DHL Sendungsverfolgung fragwürdig

Today Spice, one of my m68k buildds, made the 400 days uptime:

15:00:32 up 400 days, 2:28, 6 users, load average: 1.39, 1.65, 1.23

And uprecords shows:

spice:/home/ij$ uprecords
# Uptime | System Boot up
----------------------------+---------------------------------------------------
-> 1 400 days, 02:29:00 | Linux 2.6.23-m68k Wed Nov 28 11:56:41 2007
2 349 days, 23:37:09 | Linux 2.6.14-m68k-amiga Tue Dec 5 19:06:28 2006
3 66 days, 07:29:56 | Linux 2.6.14-m68k-amiga Fri Feb 3 01:14:11 2006

Spice is an Amiga 3000 with 68040 accel card. The Amiga 3000 hit the market in 1990, Spice was bought in 1991 or 1992 and is running since then more than less non-stop. That's roughly 16 years of continuous operation and still being useful.

:-)

Sadly I' going to temporarily shutdown Spice in order for the annual dedusting of the case and PSU in some days.

Kategorie: 
 

Comments

Aber wenigstens ist es beruhigend zu wissen, dass sich die Sendung für herrn Carl R. schon auf dem Weg zu ihm befindet. Das ist kein Bug, sondern ein Feature, dass sich da nennt:"Überwachung satt" (in Anlehnung an Überwachungsstaat).

Gruß Flo

PS: Mal schauen, was meine Trackingnummern von diesem Monat so alles anzeigen ;)

Naja, wenn mein Paket schon ausgeliefert waere und ich 2 Wochen spaeter nochmal ins Tracking schauen wuerde, wuerde ich ja erwarten, dass ich da nicht unbedingt mehr mein Paket sehen kann.

Aber wenn ein Tracking das Paket nicht von A nach B verfolgen kann (innerhalb von 2 Tagen!), dann stellt sich der allgemeine Sinn nach diesem Tracking. Dann koennte DHL das auch gleich sein lassen, weil es einfach sinnlos ist und der Kunde genauso schlau ist wie komplett ohne Tracking.

Also ich hab jetzt mal die letzte Trackingnummer von mir probiert und sie wurde noch nicht wieder verwertet. Allerdings hab ich mein Paket wohl drei mal von der Filiale abgeholt. Einmal sogar nachts um 0Uhr (kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern [Schlafwandler?!]). http://pictures.dynamic-core.ath.cx/bilder/dhl.png (Link darf auch gerne wieder entfernt werden, fall ungewünscht)

Sowas ist mir nun auch passiert und ich bin rasend wütend. Mein Paket konnte aufgrund irgendwelcher unvorhersehbaren Probleme nicht zugestellt werden. Nun steht ein völlig anderer Empfängername dort, mehr weiss ich nicht. Tja, und jetzt? Falsche Anschrift oder einfach nur Schlamperei mit der Trackingnummer? Ich bin mal gespannt, wann das Paket nun eintrudelt... bzw. ob überhaupt.

DHL und die Sendungsverfolgung ist eine Sache für sich.

Zwei Fälle:

Paket ist nie angekommen, aber nach Verfolgung schon vor Absendung.

Der andere Fall. Paket hat überhaupt keine Sendungsverfolgung, wobei man diese doch bezahlt.

Ist halt DHL, aber dafür eigentlich immer schnell und nur mit wenigen Problemen, wenn man von der Verfolgung absieht.

Hmm ... bin ich zumindest nicht der Einzige! Hatte hier nur Probleme mit faulen Austrägern (Zettel im Briefkasten statt Paket, obwohl ich zuhause war). Die DHL Paketverfolgung hat aber, wenn ich recht erinnere, noch nicht einmal bei mir funktioniert.

Soeben habe ich wieder einen nutzlosen Trackinglink bekommen, dabei würde mich der Paketstandort diesmal wirklich interessieren.

Da hilft es wohl nur noch, die Hotline von DHL anzurufen. Ein Schelm, wer bei der kostenpflichtigen Hotline an Absicht denkt... ;-)

Okay, die Sendungsverfolgung ist des öfteren nicht auf dem neuesten Stand, dafür halte ich DHL was Auslieferung und Geschwindigkeit angeht für sehr gut.

Schonmal neugierig gewesen, was die Nachbarn so alles an Post bekommen? Für Pakete gibts da wohl eine Lösung, wie netzrecht.org berichtet: Datenpanne bei der DHL? Sendungsverfolgung für fremde Pakete. Wie ich bei Ingo gesehen habe, gabs da schonmal wa

Meine Sendung aus Deutschland nach Mallorca wird unter Sendungsverfolgung geführt. Gestern habe ich sie erhalten, aber in der Sendungsverfolgung haben sie gestern nicht ausliefern können, weil niemand anzutreffen war. Dasselbe steht heute immer noch drin!
Soviel zur "Sendungsverfolgung"

Für mich war bei DHL vor Allem interessant, dass ich niemanden bei DHL anrufen kann! Die angegebene Telefonnummer kann nur von Deutschland aus, nicht jedoch aus dem Ausland. (und Mallorca zählt noch dazu) angerufen werden!

Ach wie schoen... Meine Sendung konnte ich anfangs noch verfolgen. Meine Sendungsnummer wurde ca. 30 Minuten nach Bekanntgabe aus unerklärlichen Gründen durch eine alte Sendung überschrieben. Und zwar vom 10.7.08. siehe: http://nolp.dhl.de/nextt-online-public/set_identcodes.do?lang=de&idc=P30...

.... ich habe am 24.11. auch angeblich ein Paket zugestellt bekommen und sogar nach Trackinginformationen dafür unterschrieben !!! Ich habe das Paket allerdings weder erhalten, noch eben unterschrieben, da bei mir kein DHL-Zusteller aufgetaucht ist.
Auf Nachfrage bei der Hotline wurde dann eine "oops" (Originalkommentar der Hotlinemitarbeiterin) äußerst seltsame Zeichenkette dort gefunden, wo sich meine Unterschrift hätte befinden sollen. Keine Angaben zu möglicherweise
Ich habe die Hotlinezeiten übrigens (neben den zuständigen Hotlinern) notiert und als Schadenspunkt aufgeführt. Ich bin gespannt, wie oder ob DHL sich dazu verhalten wird.

ich hatte heute auch mit der hotline von dhl telefoniert, da sich der status meiner lieferung seit silvestervormittag nicht mehr geändert hat, die nette hotlinerin meinte es gäbe seit kurzem ein problem mit der software und sie könne auch nichts einsehen, da sie sich nicht einloggen könnte... in einer stunde sollte es aber wieder funktionieren... und das war jetz vor fünf stunden... bin mal gespannt...

hm ich habe im mom auch das problem...alles lief super..dacht ich...aber jetzt ist status: Sendung wurde an CUSTOMS: Herr MUELLER* zugestellt aber ich bin weder ''herr'' noch ''mueller''^^ noch hab ich mein paket bekommen.so ein mist. eine sendung aus japan würd ich schon gerne immer im auge haben...vorallem weil es überfällig ist.

Da hilft es wohl nur noch, die (kostenpflichtige) Hotline anzurufen.

Ich habe schon öfter in der Verfolgung gesehen, dass mein Paket angeblich zugestellt wurde. Ich bin dann durchs Haus gelaufen und hab gefragt wer es hat. Tatsächlich wurde es mir aber erst am nächsten Tag zugestellt. Dies ist mir nur bei Paketen von Amazon passiert. Ich nehme an da Amazon Rückmeldung kriegt über den Versand haben die die Zustelllaufzeit etwas beschönigt.
Was mich außerdem ärgert ist, dass nur die Name als Empfänger auftaucht und nicht die Adresse. Da muss man für einen genauen Versandbeleg dann durch DHL anrufen oder zur Post laufen?

Es hat bisher noch nie Probleme mit der DHL-Sendungsverfolgung gegeben.
Die DHL-Sendungsverfolgung ist keineswegs fragwürdig. Es ist eigentlich nach
meiner Erfahrung das einzige System, das funktioniert. Die anderen Logistik-
Unternehmen haben da so ihre Probleme. Bei Hermes steht da oft " Die
Sendung ist auf Tour" oder "Die Sendung befindet sich in der Zustellung" - und
wenn man das gelesen hat, braucht man viel Geduld. Dann geht das Warten los.Man sollte Zeit mitbringen - es dauert Stunden,bis das Paket endlich ankommt. Da hat man
noch Glück gehabt. Es kann aber genausogut noch Tage dauert, bis das Paket kommt.
Bei Ups geht das ähnlich und andere Paketdienste sind auch nicht besser.
Nur bei DHL klappt die Zustellung reibungslos, und wenn man doch nicht zuhause sein
sollte, dann kann man das Paket selbst abholen. Das ist nur von Vorteil und stellt
sicher dass man sein Paket auch wirklich bekommt.

Ich würde sagen:Eindeutig DHL Mitarbeiter/in.
Das Geschreibsel ist absolut unwahr bzw. gelogen !
Bin gerne bereit meine Erfahrungen mit dem Monopolisten niederzuschreiben.
mfg
Bernd

UPS hat mich noch nie hängenlassen, DHL regelmäßig. User Petra scheint mir da doch etwas... merkwürdig. DHL sollte sich lieber mal um diese ganze Service-sache kümmern statt Filialen abzubauen - der einzige Grund für mich DHL anderen Paketdiensten vorzuziehen ist dass es ein Postamt im Ort gibt und die Depots der anderen irgendwo auf dem platten Land liegen. Was dazukommt ist generelle Inkompetenz auf seiten der Planung, scheints: wer zum Teufel kam bloß hier auf die grandiose Idee, die Packstation IM POSTAMT aufzubauen? Man kann sie nur erreichen wenn das Postamt offen hat, bin ich der einzige dem da etwas auffällt?! gerade liegt wiedermal ein Paket (wenn man der Sendungsverfolgung denn glauben darf) am Einlieferungsort seit 36 Stunden in der Ecke. Die Tracking-Ansagen sind dazu generell sehr vage und lassen eigendlich keinen Aufschluss auf die tatsächliche Ankunftszeit zu. Dazu übertriebene Werbeansagen im Stile von "im Regelfalle wird innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert" - wie´s scheint hatte ich noch nie nen Regelfall, sowas aber auch. Generell wird der Service von dem Laden immer mieser, und die Gründe DHL anderen Paketdiensten vorzuziehen immer weniger.

Bei dem Saftladen wundert mich langsam auch gar nichts mehr.

Schön zu sehen wie sehr sich DHL um das Konzernimage sorgt. *hust*

das ist schon der zweite beitrag der probleme mit der sendung zum "jahrensende" hat, mal ganz ehrlich ist euch eigentlich klar das man 1. zum jahresende nciht erwarten sollte ein paket pünktlich zu bekommen 2. unterbesetzung beim personal besteht zu dieser zeit und 3. es durch die weihnachtsfeiertage usw auch gegen ende des jahres noch immer das totale chaos herrscht... und natürlich ist ups gefühlt besser, deren sendungsaufkommen ist in deutschland auch nicht annähernd so hoch wie das der dhl

In meinem Beitrag ging es nicht darum, dass die Sendung etwas laenger gebraucht hat, sondern darum, dass die Sendungsverfolgung nicht funktioniert und man die Pakete anderer Leute zu seiner Trackingnummer angezeigt bekommt.
Wer den Beitrag gelesen hat, sollte das eigentlich erkennen.

Der Link vom Versender führt direkt zur Sendungsverfolgung DHL,Tracking-Nr. unbekannt oder falsch, im neuen Feld copy, paste, Tracking-Nr. weiterhin unbekannt. Der Versender meldet den Versand am 28.10.2010, die Sendung ist am 4.11.2010 noch nicht bei mir eingetroffen.
Dies passierte im Aug. 2009 genau so schon mal. Damals freundliche Hinweise an DHL, keine Antwort; heute wieder freundliche Hinweise an DHL mit der Bitte um Einhaltung von Datenschutz, und bitte kein "Spionage".
Ob ich wohl diesmal eine Antwort bekomme?.Ein Paket innerhalb einer Woche nicht ausgeliefert, die Konkurenz ist hier wesentlich besser und schneller. Z.B. DPG, gestern bestellt, heute schon ausgeliefert.

Erstmal Hallo zusammen! Soviel Zeit muss sein. DHL nimmt sie sich ja auch!!!!

Also ich hatte am Freitag einen Brief aufgegeben.

Per DHL-Express(!) incl. Samstagszustellung(!) was zusammen € 21,80 kostete!

Ich bin schon der Meinung, das für diesen Preis eine Expresszustellung möglich sein sollte! Das "Versandstück" bringt aber stolze 8g auf die Waage! und es sollte von Düsseldorf nach Issum tranportiert werden, was ja schon eine enorme Entfernung ist! Ca. 42Km laut Google! Aber vielleicht irrt sich ja Google und hat ein Paar Nullen vergessen? Ich brauche zumindest mit Bus und Bahn ca. 1,5 Stunden für diese Strecke. Mit dem Auto bei normalem Wetter ca. 45 Minuten! Da ich keine Zeit hatte, verliess ich mich auf DHL, einen "leistungsstarken Logistik-Partner( :-( )" und war verlassen!!!!!!

Weder das Tracking funktioniert, noch kam die Sendung trotz der erheblichen Zuschläge am Samstag an! Was wäre passiert, hätte ich auch noch die Zustellung vor 12, oder gar vor 10 Uhr bezahlt?

Ok, Ok, alles Interpretationssache könnte man sagen. Lieferung am Samstag heisst vielleicht:

Wir haben es diesen Samstag nicht geschafft, wir probieren es dann nächsten Samstag! Schliesslich steht da ja NUR Lieferung am Samstag!
Nicht welches Jahr!

Komme mir reichlich "Verkohlt" vor!
Hatten wir nicht schon mal sowas?
Von wegen, die Wiedervereinigung kostet uns keinen Pfennig!
Um den Wahrheitsgehalt dieser Äusserung zu stützen, wurde extra der Euro eingeführt! Nun das ist jetzt schon ein "gefühltes Jahrhundert" her!
Bin dann mal gespannt, wann der "DHL-Express" in Issum hält!
Wie lange ist Papier eigentlich haltbar? Hoffentlich bis zur Zustellung!
Nicht das noch eine Rechnung für Reinigung der Anlagen von DHL kommt,
weil ich meinen Brief nicht in einem Castor transportiert habe!

Liebe Grüsse, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch an alle DHL-Geschädigten!

LG, Dirk

Hallo, ich bin auch total unzufrieden!!! Am Dienstg hatte ich einen zettel in meinem Briefkasten. Ich war leider nicht zuhause. Ich habe direkt dort angerufen und für den nächsten Tag einem Termin vereinbart. Leider vergeblich, ich habe zwei Tage den ganzen Tga zuhause gesessen und auf mein Paket gewartet. Im Internet steht ich wäre nicht zuhause gewesen. Das ist so eine Frechheit! Habe mit bedacht mehr bezahlt, damit des pünktlich zu Weihnachten ankommt und jetzt zahle ich und ich habe kein Paket bekommen. Ich werde nie wieder über DHL mir Pakete liefern lassen. Woanders geht es schneller und es ist günsiger!!!!

Hallo ihr Lieben!

Angeblich habe ich laut Sendungsverfolgung um 14:59 Uhr meinen Expressbrief erhalten - um diese Uhrzeit war ich zu Hause und habe den ganzen Tag mehrmals in den Briefkasten gesehen. Doch dieser ist leer! Ich frage mich, wo mein Brief hingekommen ist, ich habe ihn nicht erhalten obwohl dies laut Sendungsverfolgung der Fall ist!

Beim besten Willen aber ich verstehe eh nicht, warum so viele Shops und Privatpersonen mit DHL verschicken. Ich hatte schon so oft beschädigte Ware von DHL. Teilweise wurden die Sachen einfach im Hausflur abgestellt (ohne Unterschrift) wenn sie beschädigt waren! Verschicke NUR noch mit Hermes. Da hatte ich wirklich noch nie Probleme! Lieferung dauert aber im Schnitt einen Tag länger

Ich denke, dass sich der Fehler eher in der Ablaufkette ergeben hat. Für den 30.12 um 19:41 steht bei BEIDEN Paketen dass die Sendung im Einlieferungs-Paketzentrum bearbeitet wurde. Ich denke also dass die Nummer nicht neu vergeben, sondern systemintern "verdoppelt" wurde. Bisher klappt für mich die DHL-Sendungsverfolgung sehr gut, hängt nur ein bisschen zeitlich hinterher.

Was habt Ihr denn?
DHL ist der schnellste!!
Bei mir klingelts, werfe die Maus weg, haste zur Tür (brauche aber 9 sekunden).
Niemand da.
Öffne den Briefkasten, finde diesen DHL-Karton unleserlich und ohne Uhrzeit.Abholung am nächsten Tag ab 10 Uhr im übernächsten DHL-Center 5km entfernt.
Reise die Haustür auf und sehe gerade noch den Bus um die Ecke fahren.
Habe im Nachhinein die Zeit gestoppt-zwischen klingeln und "um die Ecke biegen-
allerhöchstens 22 sekunden.
Die sind echt schnell!
dafür bezahle ich ja aber auch ordentlich!!
Ein Haufen Hühnergagge is das.

Also leute der ij is n kleiner wichtigtuer der die DHL schlecht machen will, wenn ihr euch mal das bild genau anschaut seht ihr dass er 2 ziffen mit einem programm bearbeitet hat... ich habe die stellen kentlich gemacht an denen er es weg bearbeitet hat http://img844.imageshack.us/img844/9163/pwnedn.jpg

Und? Wo ist nun das Problem? Natuerlich habe ich die letzten Nummern unkenntlich gemacht, ebenso wie den Namen des anderen Empfaengers unter der gleichen Nummer. Daraus hab ich auch nie einen Hehl gemacht und es bedarf nun echt keinen Hacker, um zu sehen, dass die Screenshots bearbeitet sind.

*koppschuettel* Man man man... Leute gibts...

Hallo,

warte seit einer Woche auf meinPacket. Zuerst lief die Sendungsverfolung ordentlich....das Packet wurde bei dem zuständigen Packetzentrum zugestellt. Es hätte nur noch an mich ausgeliefert werden müssen. Dann geschah das wundersame. Auf einmal stand im Internet, dass mein Packet ins Ausland (Spanien) geliefert wird. Gestern ist es auch auch angeblich dort angekommen .... ich hoffe, ich werde es irgendwann auch bekommen.
Hiermit wird DHL langfristig einen Kunden weniger haben. So ein Blödsinn.
Antwort von DHL: Der Absender hätte den Fehler gemacht. Er hat jedoch den Beweis geliefert, dass er alle Angaben richtig gemacht hat.
Ich gehe davon aus, dass die Sendungsnummer bei der vorherigen Verwendung nach Spanien gingt und sie im System nicht überall gelöscht wurde. Den alten Versand (von vor 3 Monaten) ist ebenfalls noch einsehbar!!!
Hier wäre auch die Frage, wieso das Packet ansonsten zunächst zu meinen Packetzentrum geliefert wurde ....??? Soviel zum Thema Kundenservice!
Sehr Schade

wozu brauch ich eine Sendungsverfolgung wenn mittwochs um 16:24 uhr mein Päckchen immer noch im Paketzentrum der DHL liegt und sich seit montag 16:27 unr keinen millimeter geschweige denn eine station auf dem weg zu mir geschafft ist???
was ist das für ein unfug den DHL da betreibt, ist es verarsche???

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer