You are here

Nachfolger gefunden

Es gibt immer mal wieder Dinge, bei denen man sich fragt, ob das wirklich so sein muss? Aktueller Auslöser war vorhin bei meinem Einkauf das hektikverbreitende Kassenpersonal. Das fing schon damit an, daß ich meine Waren nicht alle in Ruhe auf das Band stellen konnte, weil es ständig am laufen war. Und es ging dann weiter mit dem Einpacken, wo ich mit dem Verstauen in die Tüten nicht nach kam, weil die Kassiererin die Waren recht zügig über den Scanner zog - und dann natürlich abgerechnet hatte.
Das führte natürlich dazu, daß ich mich genötigt sah, meine Karte rauszukramen und diese der Kassiererin zu geben. Natürlich blieb dann nicht mehr allzu viel Zeit, meinen Einkauf weiter zu verstauen, weil ich ja dann die PIN-Nummer eingeben musste. Danach wieder einpacken, wobei ich wieder durch die Rückgabe der Karte unterbrochen wurde.
Nachdem ich dann wieder die Karte in der Hand hielt, zögerte die Kassiererin natürlich nicht lange und zog die Waren des nächsten Kunden über den Scanner und dann in Richtung meiner Sachen. *grmpf*

Bin ich der einzige, der von sowas genervt ist? Und jedes Mal nehme ich mir vor, beim nächsten Einkauf erst in aller Ruhe die Sachen in die (Jute-)Tüten zu packen, bevor ich die Karte rausrücke. Diese Hektik, der einem vom Verkaufsfachpersonal aufgezwungen wird, ist mindestens genauso nervig wie die ständige Frage, ob man diese oder jene Rabattkarte hat. Aber wenigstens für letzteres gibt es schon Hilfe.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer