You are here

Gründliches Arbeitsamt

Nachdem ich letzte Woche bei meinem derzeitigem Arbeitgeber gekündigt habe, fanden diese Woche auch schon die ersten Bewerbungsgespräche statt.
Natürlich bin auch ich gespannt, fuer wen sich die Geschäftsführung letztendlich entscheiden wird und wen ich als meinen Nachfolger einarbeiten kann! :-)

Kategorie: 
 

Comments

Tja, so sind sie halt, die Leutchens vom Arbeitsamt. Immer für einen kleinen Spaß zu haben. Da kann ich und einige andere auch ganze Gesangsbücher drüber schreiben.

Ja, besonderen Spaß macht es auch, wenn man eine private Krankenversicherung hat und die Sachbearbeiter beim Arbeitsamt es nicht auf die Reihe bekommt, einem die Beiträge für die Krankenversicherung zu überweisen. Und das fast jeden Monat aufs Neue. Und wehe, man beschwert sich dann mal! Dann muss man sich vom "Beschwerdemanagement" anhören lassen, daß man nicht vernünftig haushalten kann... *kopfschüttel*

Du kannst echt froh sein das du überhaupt was bekommen hast. Mir haben die vom AA erzählt mann könnte nicht rückwirkend Reisekosten beantragen sondern müsste vor dem Vorstellungsgespräch den Antrag abgeben, ansonsten hätte mann pech gehabt. Das AA ist ein riesengroßer Saftladen. Da weiss die eine Hand nicht was die andere macht.
Wenn man alle Gesetze studieren wollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.
Johann Wolfgang von Goethe

Ja, ich hatte den Antrag ja auch schon vorher gestellt. Nur haben die halt6 Monate zur Bearbeitung gebraucht. Ok, ein bisschen hatte ich dann auch geschlurfelt, aber trotzdem...

Pages

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer