You are here

Looking for Successor as SysAdmin in Berlin

Heute habe ich meine Stelle als System-Administrator in Berlin gekündigt, um eine neue Stelle als Admin in Rostock anzunehmen. Ich gehe von dort mit einem lachenden und einem weinenden Auge fort, wie man so schön sagt, da die Kollegen dort alle sehr nett und die Arbeit sehr angenehm und vielseitig ist, aber da jemand in Rostock auf mich wartet und für nächstes Jahr einiges geplant ist, freue ich mich natürlich auch wieder auf Rostock.

Wie auch immer. Wer also Interesse an einem Sysadmin-Job in Berlin hat, kann sich ja schonmal melden. In den nächsten Tagen wird es sicherlich auch noch eine offizielle Stellenausschreibung geben, aber in etwa sollte man folgendes mitbringen:

  • mehrjährige Erfahrung in der Administration von Debian-Systemen
  • TCP/Ip Networking, Routing, Firewall
  • Apache, nginx, heartbeat
  • LVM, RAID, ...
  • Xen PV und HVM bzw. KVM
  • PostgreSQL (zusaetzliche Oracle Kenntnisse sind ein Plus)
  • LDAP
  • DNS, DHCP
  • Mailserver
  • Monitoring (Nagios, Cacti, ...)
  • ein bißchen Windows läßt sich nicht vermeiden ;)
  • ...

Idealerweise wäre es natürlich wünschenswert, wenn ich den oder die Nachfolger/-in noch einarbeiten könnte. Da ich zum 15. November dort gekündigt habe bzw. dann meinen neuen Job anfange, wäre ein Beginn zu Anfang November ideal.

Kategorie: 
 

Add new comment

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer